Christmas Clash - Harte Angriffe und kompromisslose Verteidigung

Datum: 
8 Dezember, 2018 - 11:00 bis 17:00

Training für die extremste Notlage:
Der Ärger ist da und Du kannst weder flüchten, noch Dich herausreden. In den schlimmst möglichen Situationen hilft nur die Nutzung von Gewalt. Allerdings sind die Einsätze hier am höchsten, weshalb die Anwendung von physischer Gewalt effizient und direkt erfolgen muss. Gleichzeitig ist die Chance, die eigenen Techniken sinnvoll anzubringen, hier am geringsten. Der Angreifer ist extrem motiviert, wahrscheinlich sehr erfahren und eventuell durch Adrenalin oder Drogen schmerzunempfindlich. Du hingegen wirst Angst haben, überrascht sein, von einem plötzlichen Adrenalinschub überwältigt werden oder schon Schaden genommen haben. Der Ernstfall ist da und jetzt muss Dein Training funktionieren.

In diesem Seminar erlernst Du den effizienten Einsatz von Gewalt zum eigenen Überleben, wenn Vermeidungs- und Deeskalationstaktiken nicht mehr funktionieren. Es ist kein fairer Kampf und es gibt keinen Platz für Illusionen. Für erfahrene Kampfsportler und SV-ler geht es um die Verbesserung ihrer eigenen Werkzeuge. Da alle wichtigen Themen grundlegend besprochen werden sind auch Anfänger sehr willkommen. Die Inhalte des Seminars sind:

  • Krafterzeugung und ökonomisches Bewegen
  • Positionierung zum Gegner
  • Erzeugung und Verkürzung von Distanz
  • effiziente Angriffe und sinnvolle Ziele
  • Kontrolle und Immobilisierung
  • Abwehr überraschender Angriffe
  • Verteidigung unter schlechten Bedingungen
  • Takedowns und Takeouts
  • Survival – Mindset

Minderjährige benötigen für die Teilnahme eine Einverständniserklärung ihrer Eltern.

Es folgen weitere Schritte per E-Mail.

Haftung: 
Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung. Teilnahme auf eigene Gefahr.
Ort: 

Fight Gym Hamburg
Marschnerstieg 1
22081 Hamburg
Nähe U-Bahn Hamburger Straße

Kosten: 
40,- Euro (FGHH Mitglieder 30,- Euro) - zzgl. 5,- Euro Gebühr bei Bezahlung vor Ort -
Referent: 

Martin

Martin
Krav Maga Advanced Instructor (DKMV)
Krav Maga Expert 1 (DKMV)
Kapap Instructor (BKA)
Equipment: 
Falls vorhanden jegliche Schutzausrüstung:
Mundschutz
Tiefschutz
Boxhandschuhe
Grapplinghandschuhe
Schienbeinschützer
Trinken und Essen
Stift und Papier