Events

Haupt-Reiter

12.10.2019 - 11:00 Messerabwehr - Hinterhalte und Überlebenstaktiken

Messer sind leise, effizient und billig. Jeder kann sie benutzen, es gibt keine Ladehemmung und die Entsorgung ist kinderleicht. Außerdem kann man sie gut am Körper oder in der Hand verstecken. Aus diesen Gründen sind Messer eine der bevorzugten Waffen für kriminelle Angriffe. Es geht nicht um ein Duell, sondern einen Hinterhalt mit dem Ziel immensen Schaden zu verursachen. Der Angriff wird eng am Opfer erfolgen, sehr aggressiv und unnachgiebig sein. Die physische Verteidigung gegen Messerangriffe ist somit eine der größten Herausforderungen im Selbstverteidigungsbereich.